Gutscheine

vom 12.05.2020

Vereinsleben in Coronazeiten

Was passiert mit Ihren Mitgliedsbeiträgen in dieser Zeit?

Liebe Vereinsmitglieder,


 
es ist derzeit für uns alle eine schwierige Situation. Wir bieten Ihnen Rehasport mit Vereinsbeiträgen an. Derzeit findet kein oder ein nur sehr eingeschränkter Kursbetrieb statt. Trotzdem werden die Beiträge weiter eingezogen. Warum?

 
Prinzipiell ist eine Vereinsmitgliedschaft nicht an an einen Leistungsanspruch gebunden. Und auch wenn derzeit keine Kurse stattfinden, haben wir laufende Kosten. Um Ihnen einen Einblick zu verschaffen, haben wir unsere monatlichen Kosten aufgeschlüsselt:

 
550,00 € Beiträge an unsere Dachverbände, worin auch Ihre Unfallversicherung inbegriffen ist
120,00 € Beiträge für Zusatzversicherungen zum Schutz unserer Nichtmitglieder und Autoversicherung unserer Mitglieder
6.000,00 € Miete
4.500,00 € Lohn für unsere festangestellten Mitarbeiter und Vorfinanzierung des Kurzarbeitergeldes durch uns. 


 
Dem gegenüber stehen 6.000€ Mitgliedsbeiträge.

 
Wir haben unsere festangestellten Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt. Unsere ehrenamtlichen Übungsleiter werden durch uns nicht entlohnt. Da keine Kurse stattfinden, können wir auch keine sonstigen Einnahmen durch Abrechnung mit der Krankenkasse erzielen.  
 
Aus diesem Grund danken wir Ihnen, dass Sie uns in dieser Zeit die Treue halten und weiter Vereinsmitlgied bleiben.
 
Bleiben Sie gesund!
 
Der Vorstand