Reha-Nachsorge

Die Reha-Nachsorge-Angebote der Deutschen Rentenversicherung unterstützen Sie dabei, die in der medizinischen Rehabilitation erworbenen Kennntnisse und Fertigkeiten in Ihrem Lebensumfeld zu erproben und umzusetzen.

NACHSORGE - dadurch soll die Bewältigung des Alltags und die Rückkehr an den Arbeitsplatz besser gelingen.

Die Reha-Nachsorge trägt dazu bei, den Rehabilitationserfolg auf Dauer aufrechtzuerhalten.

 

Am Ende der ganztägig ambulant oder stationär durchgeführten medizinischen Rehabilitation wird sie bei Bedarf vom Arzt in der Reha-Einrichtung empfohlen.

 

Zu den Angeboten in unserer Klinik gehören:

IRENA

Intensivierte REha-NAchsorge

 

  • grundsätzlich bei allen Erkrankungen
  • verschiedene Leistungskombinationen

 

T-RENA

Trainingstherapeutische REha-NAchsorge

 

  • bei Beeinträchtigungen am Haltungs- und Bewegungsapperat

 

Reha-Sport und Funktionstraining

 

 

  • Sportgruppen mit Funktionstraining


 

Die Reha-Nachsorge findet hier bei uns auch berufsbegleitend statt.

 

Eine Zuzahlung müssen Sie nicht leisten. Für die Teilnahme an der Reha-Nachsorge wird Ihnen auf Antrag eine Fahrtkostenpauschale pro Termin durch die Deutsche Rentenversicherung erstattet.